Willkommen auf www.cisp.ch !



CISP ist ein Tarmedabrechnungsprogramm für ambulant tätige Ärzte. Es können die Leistungen von Tarmed, Medikamenten inkl. Hömeopathie, Labor, MiGeL und Physiotherapie abgerechnet werden. Einzahlungsscheine können bedruckt werden. Die Rechnungen können für die Trustcenter im XML-Format erstellt werden und mit der Software 'trustX' versandt werden. An MediData können Rechnungen sowie Mahnungen direkt elektronisch versandt und Antworten empfangen werden. Weiteres zu den Fähigkeiten, zur Installation und Bedienung von CISP siehe unter: Hilfe zu CISP

CISP ist gratis und braucht keine Lizenz. Support gibt es per Mail: support @ cisp.ch. Bitte vorher die Hilfe gut studieren.

CISP für Windows und MacOSX (ab Version 1.070.01) unterstützt die Tarmed-Versionen für KVG und UVG/IVG/MVG ab dem 1.1.2018. Im Leistungserfassungsfenster kann der Tarmedkatalog vom 1.1.2018 in der Auswahlbox der unteren Fensterleiste je nach Gesetz 'KVG' oder 'UVG' ausgewählt werden.

Der Validator von Sumex für die Tarmed-Leistungen steht für Windows ab der CISP-Version 1.070.07 zur Verfügung. Dazu muss derTarmed-Validator von Sumex heruntergeladen und installiert werden unter: www.sumex1.net oder direkt im Sumex Downloadbereich. Im Leistungserfassungsfenster erscheint nebst der Schaltfläche "Cisp Validator" auch eine Schaltfläche "Sumex Validator". Wenn letztere angeklickt wird, werden alle erfassten Tarmed-Positionen validiert. Bei der ersten Anwendung meldet der Sumex Validator fehlende Dignitäten bei den Positionen. Beim Fenster des Sumex Validators bietet Cisp Schaltflächen an, um die Dignitäten und Sparten zu setzen.


Download der CISP Vollversion:

Betriebssystem           Version     Download         
Windows 2000 / XP / 7 / 8 / 10
Neueste Version
CISP 1.070.08 Vollversion vom 5.8.2018
Nicht als Update verwenden!
Hier downloaden
MAC OS X ab 10.5 (Leopard) u. höher für Intel
 
CISP 1.070.08 Vollversion vom 5.8.2018
Nicht als Update verwenden!
Hier downloaden
Diese Vollversionen nicht für ein Update verwenden! Updates nur beim CISP-Programm selbst auslösen, oder das manuelle Update herunterladen (siehe unten). Nach dem Download der zip-Datei diese entpacken. Sie finden im entpackten Ordner einen Ordner 'cisp0000'. Im letzteren befindet sich das Programm 'cisp': dieses mit Doppelklick starten. Als Passwort 'democisp' eingeben. Es ist keine Demoversion, sondern bereits die Vollversion. Beim allerersten Start enthält CISP phantasierte Patienten, so dass Sie mit der Software etwas üben können. Bevor Sie CISP in der Praxis anwenden, erfahren Sie weitere Hilfe zur korrekten Konfiguration und Bedienung unter: 'Hilfe zu CISP'
Achtung: bei MacOS kann es Probleme geben, wenn Cisp mit dem Safari-Browser heruntergeladen wird und mit dem Standard-Archivprogramm von MacOS entpackt wird. Cisp ist nicht für MacOS zertifiziert worden. Das Standard-Archivprogramm ändert die Zugriffsrechte beim Cisp-Programm. Das Passwort kann beim Starten von Cisp nicht eingelesen werden, und Cisp verweigert dann den weiteren Start mit der Meldung 'Falsches Passwort'. Verwenden Sie zum Herunterladen daher den 'Firefox-Browser': die zip-Datei speichern und dann z.B. mit dem 'Programm Keka' entpacken. Keka kann heruntergeladen werden: 'zum Downlaod von Keka'.

Download für manuelles Update von CISP:

Betriebssystem           Version     Download         
Windows 2000 / XP / 7 / 8 / 10CISP 1.070.08 Update vom 5.8.2018Hier downloaden
MAC OS X ab 10.5 (Leopard) u. höher für IntelCISP 1.070.08 Update vom 5.8.2018Hier downloaden
Dies ist das manuelle Update. Nach dem Download der zip-Datei diese entpacken. Sie finden im entpackten Ordner 'cisp_update_...' die Dateien, die Sie alle in den von Ihnen benutzen Ordner 'cisp0000' hineinkopieren (die Dateien überschreiben lassen).


NEWS

Cisp kann die Zahlungsbestätigungsdateien der PostFinance und Banken einlesen, im alten ESR-Format wie auch im neuen XML-Format gemäss camt.054.001.04 (ISO-20022). Der neue Einzahlungsschein mit QR-Code wird gemäss PostFinance erst ab 1.1.2019 eingeführt und dann in Cisp eingebaut. Überlappend kann im Jahr 2019 auch noch mit dem alten Einzahlungsschein gearbeitet werden.

CISP enthält die neuesten Tarmedpositionen und -änderungen vom 1.1.2018.

Für Ärzte der Allgemeinmedizin gibt es die Position 00.0015. Spezialärzte haben Reduktionen bei technischen Leistungen. Gegen diese Verordnung sind von verschiedenen Organisationen Beschwerden eingereicht worden beim Bundesgericht und beim Bundesverwaltungsgericht.

Der folgende Text:
'Bei dieser Rechnung wurde die technische Leistung um 8,5% gekürzt. Falls diese Kürzung ab 1. Oktober 2014 gerichtlich als unrechtmässig betrachtet wird, bleibt die Nachforderung der Differenz vorbehalten.'
kann auf den Rechnungen angezeigt werden. Unter dem Menu 'Einstellungen' -> 'Rechnung' -> 'Text Nachforderung TL' kann eingestellt werden, ob dieser Text auf allen Rechnungen erscheinen soll.

5. August 2018

Ewald Schoeller
Informatikwerkstatt der Stiftung Forhalde
Zentralstr. 29
8610 Uster